Biologie der Sinne: Vom Molekül zur Wahrnehmung (German by Stephan Frings

By Stephan Frings

Unsere Sinne - Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten - bestimmen wesentlich unser Leben. Alles used to be wir wissen, wurde uns von unseren Sinnen vermittelt. Aber wie funktionieren unsere Sinne und wie kommt das Wissen über die Welt in unseren Kopf? Nach welchen Kriterien entscheidet unser Gehirn, used to be zu tun ist?

In diesem Sachbuch wird allgemeinverständlich dargelegt, wie hoch entwickelt die Sinnesorgane bei Tieren und Menschen sind. Oft erreichen Sinnesleistungen die Grenze des physikalisch Möglichen. Das Buch erklärt, wie Sinnesreize erfasst werden, wie sie in die Sprache des Nervensystems übersetzt werden und wie unser Gehirn Sinnesinformation verarbeitet. Das Gehirn setzt dabei auf wohl bewährte Strategien, die ein Ziel verfolgen: die Überlebenschance des Organismus zu erhöhen. Deshalb wird in diesem Buch gezeigt, wie sehr die Sinnesleistungen durch die Evolution geformt und bestimmt wurden. Das Buch zeigt auch, dass viele Tiere ihre Umwelt vollkommen anders wahrnehmen als wir.

Show description

Read Online or Download Biologie der Sinne: Vom Molekül zur Wahrnehmung (German Edition) PDF

Similar anatomy books

Handbook of Pediatric Autopsy Pathology

A accomplished reference advisor to the profitable functionality of pediatric autopsies and to the optimum attractiveness and interpretation in their pathologic findings. The authors hide such significant developmental issues as hydrops, chromosomal defects, and congenital abnormalities, metabolic problems, and overview the most important organ structures.

Space and Life: An Introduction to Space Biology and Medicine

When you consider that our first manned house flights we've realized a lot approximately how the human physique adapts to the gap surroundings and particularly, to the absence of gravity. This ebook explains the how and why in the back of the puffy faces, nausea, and bone calcium loss so universal to astronauts who adventure 0 gravity.

Neurophysiology: A Conceptual Approach, Fifth Edition

The newest version of this well-established, obtainable creation to neurophysiology succeeds in integrating the disciplines of neurology and neuroscience with an emphasis on ideas and useful ideas. In Neurophysiology: A Conceptual process, 5th version, the authors bring a fresh substitute to "learning through rote," utilizing a number of strategies to motivate figuring out.

Extra info for Biologie der Sinne: Vom Molekül zur Wahrnehmung (German Edition)

Example text

Die sehr regelmäßig aufgebauten Dendritenbäume zeigen nach oben und haben eine Größe von ca. 500 µm, also einem halben Millimeter. Die Axone verlassen die Zellkörper am unteren Ende. b Heute verfügen wir über viele Methoden, um Nervenzellen darzustellen. Dieses Präparat zeigt vier Ganglienzellen in der flach ausgebreiteten Netzhaut. Der Zellkörper und die Dendriten wurden mithilfe feiner Glaselektroden mit Farbstoff injiziert. Der Durchmesser der Dendritenbäume beträgt einige Hundert Mikrometer.

Achten Sie auf die Fortsätze, die vom Zellkörper ausgehen. Solche Fortsätze sind typisch für Nervenzellen. Das Ziel des Experiments besteht darin, die Aktivität einer dieser Zellen zu registrieren. Die Aktivität einer Nervenzelle ist im Prinzip ein elektrischer Vorgang. Deshalb können wir das elektrische Signal mit einer feinen Messelektrode registrieren. Der Experimentator wählt im Mikroskop eine Zelle aus und bringt dann die Messelektrode ganz nahe an die Zelle heran. Die Messelektrode ist in eine Halteapparatur eingespannt, die man mit kleinen elektrischen Motoren auf tausendstel Millimeter genau bewegen kann.

14 Das Seitenlinienorgan ist ein mechanosensitives Sinnesorgan, das man bei wasserlebenden Wirbeltieren wie Fischen oder Amphibien findet. Es informiert seinen Träger über Wasserströmungen, die durch andere Objekte ausgelöst werden. (© Mit freundlicher Genehmigung von M. eu) weißen Wolken gibt, wie schön Amseln singen und wonach Rosen duften. Und wir können uns nicht vorstellen, was eine Taube empfindet, die sich am Magnetfeld der Erde orientiert, oder was ein Fisch wahrnimmt, während er die Umgebung mit seinen Seitenlinienorganen abtastet.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 15 votes